DE  |  FR  | 
Meineimpfungen

Der schweizerische elektronische Impfausweis


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dieser Bereich ist zweigeteilt: Für alle und spezifisch für Fachpersonen.

Was mache ich, wenn ich nicht weiss, ob mein Patient schon geimpft wurde oder nicht?

Um eine Hyperimmunisierung zu vermeiden, ist es ratsam, die Impfnachholung gemäss der 4 Wochen nach der ersten Dosis des Impfstoffes gemessenen Anti-Tetanus-Antikörper-Rate zu gestalten. Zur Unterstützung in diesem Prozess klicken Sie auf "in der Kindheit geimpft, genaue Anamnese aber unbekannt", geben die erste Dosis des Impfstoffs ein, die in "folgende Dosen" empfohlen wurde, messen die Anti-Tetanus-Antikörper nach 4 Wochen und geben die Rate in das entsprechende Feld der Registerkarte "Immunität - Serologie" ein. Die Software ermittelt dann, ob 0-1-2 Dosen fehlen.
Sehen Sie bitte die beiliegende Illustration.imageimage

Zurück