DE  |  FR  | 
Meineimpfungen

Der schweizerische elektronische Impfausweis


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Dieser Bereich ist zweigeteilt: Für alle und spezifisch für Fachpersonen.

Kann ich das System benutzen, um ein E-Mail an meine Patienten zu schicken, die mit ihren Impfungen im Rückstand sind?

In „Meine Patienten" auf „Statistiken" klicken, dann auf die Zahlen der betreffenden Impfung (zum Beispiel: alle mit einem roten Code für Masern), um eine Patientenliste zu erstellen. Die zu benachrichtigenden Patienten auswählen, dann auf „Aktionen" klicken und zur Bearbeitung „eine Mitteilung schicken" wählen. Achtung: Die E-Mail-Adressen der Patienten sollten in ihren Dossiers eingetragen sein!
Sehen Sie bitte die beiliegende Illustration.imageimage

Zurück